Tierfotografie Workshop

Tierfotografie Workshop Nürnberg

Tiere zu fotografieren ist sicherlich eine der spannendsten Disziplinen, aber auch eine große Herausforderung. Egal ob Haustier oder ausgewachsener Tiger, es gibt unendlich viele Möglichkeiten ein schönes Motiv unscharf oder verwackelt auf den Sensor zu bannen. Um das zu vermeiden stelle ich im Tierfotografie-Workshop alle Techniken und Tricks vor, die zum Erfolg führen: Knackscharfe Tierportraits und Actionbilder. Auch für die Nachbearbeitung stehe ich euch über eine Facebook-Gruppe gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Folgendes steht unter anderem auf dem Plan:

  • Die richtige Belichtungszeit für scharfe Bilder auch bei schnellen Bewegungen
  • Die richtige Blende
  • Der richtige Umgang mit dem Autofokus
  • Einsatz des Bildstabilisators
  • Motivauswahl an die örtlichen Gegebenheiten anpassen

Was ihr braucht:

  • Eine DSLR oder System-Kamera (voller Akku & leere Speicherkarte!), die im manuellen Modus (M) betrieben werden kann und eine Serienbild-Funktion hat. Die Bedienung der Kamera solltet ihr beherrschen.
  • Den kompletten Objektivpark und ein Tele-Zoomobjektiv mit mindestens 200mm Brennweite
  • Ein Stativ (Einbein oder Dreibein) kann sinnvoll sein, ist aber kein Muss
  • Witterungstaugliche Kleidung, da der Workshop im Freien stattfindet.
  • Verpflegung & Getränke

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

Ort: Tiergarten Nürnberg

Kommende Termine gibt es hier in der Übersicht

Der Workshop findet ab vier angemeldeten Personen statt. Die maximale Teilnehmerzahl ist acht Personen

Kosten: 99,-- € pro Person, zahlbar nach der Anmeldung per Vorkasse (Paypal oder Überweisung)

Der Eintrittpreis in den Tiergarten ist nicht inbegriffen.

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss ist jeweils der Montag vor dem Workshop.

Geschlossene Gruppen und andere Locations können ab vier Personen gerne angefragt werden Sehr geeignet sind z.B. die Wildparks in Tambach (ca. 1 Std. Fahrzeit von Nürnberg) oder Bad Mergentheim (ca. 1,5 Std. Fahrzeit von Nürnberg)

Minderjährige brauchen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Die Teilnahme ist zwar keinesfalls gefährlich, findet aber auf eigene Gefahr statt.

Merken

Merken

Merken