Lost Place Workshop

lostplace workshop

Verlassene Orte oder „Lost Places“, wie man sie heute nennt, üben eine erstaunliche Anziehungskraft auf Fotografen aus. Zum einen ist es vermutlich das leichte Kribbeln, was uns darin erwartet, zum anderen sicher auch die nahezu unerschöpfliche Motiv-Vielfalt, die man mit jedem weiteren Schritt entdeckt. Es geht also nicht nur um die reine Fotografie, sondern das Gesamterlebnis.

Neben Theorie und Praxis der Lost-Place-Fotografie wird im Workshop auch auf das Drumherum eingegangen. Beginnend mit der eigenen Sicherheit bis hin zu den rechtlichen Aspekten.

Für den Workshop steht uns ein Lost Place der besonderen Art zur Verfügung. Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

 

Folgendes steht unter anderem auf dem Plan:

  • Motivsuche
  • Bildkomposition & Blickwinkel
  • Analysieren von Lichtsituationen und deren Kontrolle
  • HDR Technik
  • Panorama.Bilder
  • Jede Menge Praxis

Voraussetzungen für die Teilnehmer:

Equipment:

  • DSLR- oder Systemkamera mit BULB-Modus für Langzeitbelichtungen
  • Standard-Zoomobjektiv mit möglicher Weitwinkelbrennweite (min. 28mm bei Vollformat, entspricht ca. 18mm an Crop-Kameras), weitere Weitwinkelobjektive, sofern vorhanden
  • Stativ (Adapterplatte nicht vergessen!)
  • Kabel- oder Funkauslöser (keine Panik, ein Kabelauslöser ist für unter 10 € zu bekommen)
  • Aufsteckblitz (sofern vorhanden, KEIN Muss!)
  • Zumindest eine Stirn- oder Taschenlampe, gerne auch beides
  • Dunkle Kleidung, die auch schmutzig werden darf, und festes Schuhwerk
  • Verpflegung und Getränke

Die Teilnehmer sollten über fotografische Grundkenntnisse verfügen und die Bedienung der eigenen Kamera beherrschen.

 

Dauer: ca. 6 Stunden

Ort: Ein Lost Place im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen, der auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. Den genauen Ort bekommen die Teilnehmer nach der Anmeldung mitgeteilt. Wir haben für unseren Lost Place übrigens eine offizielle Genehmigung des Eigentümers.

Teilnehmerzahl: Mindestens vier, maximal zehn Fotografen

Kosten: 99,-- € pro Person, zahlbar nach der Anmeldung per Vorkasse (Paypal oder Überweisung)

 

Kommende Termine gibt es hier in der Übersicht

 

Geschlossene Gruppen ab vier Personen können gerne angefragt werden.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken